Spielbrett  »  Neues

Spielbrett im Radio
(vom 27.06.2021)

Mit freundlicher Genehmigung von MDR Kultur: Diesen Beitrag gab es in der zu Ende gehenden Woche im Radio zu hören.

"Es brauchte nur einen Planwagen, einen Shakespeare, eine rund 30-köpfige Amateurtheatergruppe und eine Tournee, die jeden Sommer quer durch eine Region in Deutschland ging. Soweit jedenfalls die Realität bis zum letzten Sommer. Das Dresdner Amateurtheater Spielbrett bringt Theater dorthin, wo es kein Theater gibt und realisiert dabei bis zu 70 Auftritte jährlich, inklusive regelmäßiger Festivaleinladungen auch nach Österreich oder Finnland – vor der Pandemie versteht sich. Und jetzt? Heike Schwarzer ist ins Stammhaus des Dresdner Amateurtheaters gefahren und hat nachgefragt."