Spielbrett  »  Startseite

Spielbrett - das ist Amateurtheater, nicht Laientheater; Freizeittheater, kein freies Theater; Volkstheater - sinnlich, kräftig, plastisch, unterhaltsam, kritisch, intelligent, aber nicht intellektuell.

Spielbrett hat eine ausgeprägte Vorliebe für Shakespeare und dafür in zweieinhalb Jahrzehnten einen unverwechselbaren Stil entwickelt: kraftvoll, bildhaft, gestisch, ein „Shakespeare in hundert Minuten“. Verpackt in einem Planwagen fahren wir eine Woche im Jahr durch die Lande und spielen in Kneipen, Burg- und Schlosshöfen.

Lange Gesichter bei Spielbrett
(vom 06.05.2020)

So wie auf dem Foto sehen wir momentan alle aus: das Theaterhaus Rudi hat aufgrund der aktuellen Lage leider die Spielze...[mehr]

Keine Vorstellungen bis nach Ostern
(vom 16.03.2020)

Das Theaterhaus Rudi hat aufgrund der Corona-Pandemie alle Vorstellungen bis 19. April gestrichen. Danach sehen wir uns ...[mehr]

Zwei nette Damen auf dem Weg nach Zwickau
(vom 12.02.2020)

Papa soll vom Tod Mamas erfahren, aber wo genau liegt sein Grab? Zwei sperrige Schwestern machen sich auf  den Weg...[mehr]

Alles muss raus
(vom 25.11.2019)

Alles muss raus ... oder zumindest einiges. Wir beschließen das Jahr deshalb gleich mit zwei Dernieren an einem Tag: am ...[mehr]

Spielbrett und die Interkulturellen Tage in Dresden
(vom 24.09.2019)

Seit 22. September finden wieder die Interkulturellen Tage in Dresden statt - Spielbrett ist natürlich mit dabei. Am 4....[mehr]

Gruppe mit Aussichten
(vom 11.08.2019)

Schöne Aussichten: Unser Programm fürs zweite Halbjahr steht und liegt ab sofort in jeder guten Kneipe und jeder guten A...[mehr]